Wege neu denken und gehen

Kultur wertevoll wandeln

Es wirkt, als sei das Unternehmen innerlich erstarrt. Ihnen in Ihrer Führungsrolle kann es ähnlich ergehen. Menschen – Mitarbeitende wie Führungskräfte – können Ungewissheit nicht wirklich gut aushalten und sehnen sich nach Vertrauen, Sicherheit und Klarheit. In Phasen des Wandels agieren sie verständlicherweise tendenziell unsicher, vorsichtig, entscheidungsscheu.

Um Zukunftswege zu ebnen, wird von Ihnen als Führungskraft nur das Eine gefordert: Führen auf High End-Level.

Durch Unternehmensentwicklungen, durch Marktveränderungen oder auch durch personelle Veränderungen auf oberster Führungsebene z.B. durch Unternehmensnachfolge, verlieren Mitarbeitende eines Unternehmens die Orientierung. Die Folgen sind Missstimmung, Ineffizienz, Fluktuation und fehlende Innovationskraft. Kommuniziert wird kaum noch, und wenn doch, dann selten dem Zusammenhalt förderlich.

Ein Kulturwandel vollzieht sich nicht in kurzer Zeit, sondern Schritt für Schritt mit der höchsten Aufmerksamkeit, die Sie ganz persönlich für Ihr Team mit dem Blick auf das Gesamtunternehmen aufbringen können. Um den Change zu meistern, Wandel als Chance und als Selbstverständnis einer Unternehmenskultur zu begreifen und aktiv trotz Widerstände mit Leichtigkeit selbstbewusst, motiviert und aufgeschlossen neue Wege zu gehen, bedarf es einer vertrauensvollen Basisarbeit, Behutsamkeit und gleichermaßen Mut, auch die ganz großen Führungsthemen in Frage zu stellen. Und Geduld.

›Geländegängig‹ – so würde ich Frau Staudt mit einem einzigen Wort im übertragenen Sinne beschreiben. Ich erlebe sie authentisch, umsetzungsstark und natürlich positiv anstrengend. Ich schätze bereits einige Jahre ihr Verständnis von wertschätzender, Kultur prägender und zugleich vertrieblich orientierter Personalarbeit und ihre Impulse zur individuellen Führungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Zudem lassen sich mit Frau Staudt wunderbar vielfältige Themen jenseits der klassischen Personalarbeit ›spinnen‹ und vorantreiben. Ich kann Frau Staudt mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Jens Bormann, Geschäftsführer Muuuh! Group, Osnabrück und
Vorstandsmitglied des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft)

Vielen Dank für alles, was wir bisher zusammen gemacht haben. Es ist immer faszinierend für mich zu sehen, wie Du arbeitest.

Silke Krabbe, Personalreferentin,
SuperBioMarkt AG, Münster