Was Sie von mir als Ihrem Coach erwarten können

Sie werden mich als engagierten, aufgeschlossenen und humorvollen Partner erleben, der Ihnen mit Respekt, Neugier und Zuversicht begegnet.

Aufgrund meiner umfangreichen, vom DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e. V.) anerkannten, integrativen Coaching-Ausbildung kann ich methodisch sicher und vielfältig auf Ihre persönlichen Belange eingehen und Sie behutsam und zugleich lösungsorientiert durch die einzelnen Schritte begleiten.

Auf Sie kommen gleichermaßen eventuell unbequeme, unsichere und ab und an zunächst befremdliche wie unerwartet heitere und faszinierende Momente zu. Ich prognostiziere Ihnen – nicht zuletzt als Folge dessen – erkenntnisreiche Aha-Momente, auch durch aktive Impulse.

Und selbstverständlich sichere ich Ihnen einen vertraulichen Rahmen während des gesamten Prozesses zu, damit Sie sich mit einem guten Gefühl fallenlassen können. Absolute Diskretion in alle Richtungen ist für mich selbstverständlich.

Was ich von Ihnen dazu benötige

Ihr Vertrauen. Denn Ihr Vertrauen macht es Ihnen erst möglich, sich mir zu öffnen, sich situativ auf ungewohntes Terrain zu begeben und Neues auszuprobieren.

Und ich brauche von Ihnen die Bereitschaft, überhaupt etwas an sich zu ändern, wenn Ihnen der Status quo nicht gefällt. Denn wie gut und nachhaltig Sie Ihr Ziel erreichen, wird erfreulicherweise zu einem ganz großen Teil von Ihnen bestimmt: Ihrer Veränderungsbereitschaft, Ihrem Mut, Ihrer Selbstdisziplin und schließlich Ihrer Vorfreude, neue Wege zu gehen.

Warum ich der richtige Coach für Sie sein kann

Ich bewahre mir seit meiner Ausbildung durch regelmäßige Reflektionen und Supervisionen den Sinn für das Praktische und Machbare. Meine Klienten beschreiben mich als einfühlsamen, flexiblen und vertrauenswürdigen Partner für ihre Weiterentwicklung. In der Zusammenarbeit sehe ich immer den Menschen als Ganzes, ich trenne nicht zwischen dem Arbeitsmenschen und dem Privatmenschen.

Für das Berufsbild Coach gibt es bis dato keine verbindliche Differenzierung, sodass es manchmal etwas mühevoll sein kann, den passenden Coach zu finden. Darum prüfen Sie, welche Qualität Sie im Hinblick auf die Methoden, den Prozess und Ihr angestrebtes Ergebnis erwarten können. Ein Blick auf die Qualifikation kann Ihnen einen Ansatz liefern. Als wichtig empfinden es viele Klienten auch, dass ein Coach verschiedene Unternehmen mit all ihren Abläufen und Prozessen »von innen« kennt, denn wenn der Coach selbst einmal Führungskraft war oder Veränderungsprozesse erlebt und mitgestaltet hat, kann er sich zumeist besser in Ihre Situation hineinversetzen.

Und es geht natürlich nichts über ein persönliches Kennenlernen vorab, denn letzten Endes kommt es darauf an, dass wir zwischenmenschlich harmonieren und Sie sich vorstellen können, das notwendige Vertrauen zu mir aufzubauen.

Ich gebe mein Bestes, damit Sie neue Handlungsweisen für einen erfolgreichen Transfer auf andere Arbeits- und Lebenssituationen entdecken und umsetzen können. Ich liefere das Wertvollste und Nützlichste aus meinen Praxisjahren mit jeder Menge Erfahrung als Coach, als Führungskraft, als Mensch in fordernden Veränderungsphasen und als ehemaliger Klient in einem eigenen abgeschlossenen Coachingprozess. Ich kann sehr gut nachempfinden, wie es ist, wenn man sich hilflos, unsicher, resigniert fühlt. Doch ich habe auch erlebt, wie man mit einem Coach wieder zu sich finden kann und anschließend wieder selbstbestimmt und voller Freude durchs Leben geht!

 

Ich lade Sie ein, sich unverbindlich mit mir über Ihr Anliegen auszutauschen. Sie entscheiden, wie Ihr Lebensweg weiter verläuft. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Post!